INTERNET WORLD Business





Performance in allen Varianten

Retargeting-Pionier Criteo verleiht im Münchner GOP-Theater den 2. Performance Marketing Award

Die glücklichen Gewinner mit Criteo-Chef Alexander Gösswein und Moderatorin Esther Sedlaczek (links)

Feiner Zwirn war Pflicht beim Galadinner, als Criteo zum zweiten Mal nach 2015 die Performance Marketing Awards verlieh. Rund 200 geladene Gäste erlebten Münchens 2. Bürgermeister Josef Schmidt (CSU), der mit Criteo-Deutschlandchef Alexander Gösswein per du ist, weil sich beide vom BWL-Studium kennen. Sie erfuhren, dass für Schmidt München „die schönste Stadt der Welt“ ist. Sie staunten über die Show-Acts des GOP-Theaters und lachten über das öffentlich ausgetragene Geplänkel zwischen Moderatorin Esther Sedlaczek und Jury-Mitglied Philipp Westermeyer. Und natürlich im Mittelpunkt: die Preise. Prämiert wurden die Agentur Performance Media, der SEO-Spezialist Onpage.org, Landwirt Agrarmedien aus Österreich, das Start-up Productsup, D3 Media mit einer Kampagne für Tele Columbus, die Hotelsuchmaschine Trivago und der Kosmetikkonzern Douglas. (fk)

Weitere Bilder
comments powered by Disqus