INTERNET WORLD Business





LOCATION BASED SERVICES

„Digitales Durlach“ – Ergebnisse vorgestellt

Am 23. und 24. April 2016 wurde Karlsruhe zum Schauplatz eines Feldversuchs in Sachen Location Based Services (LBS). Unter dem Projektnamen „Digitales Durlach“ verwandelte sich der Stadtteil Durlach an einem Wochenende zu einem digitalen interaktiven Viertel, in dem rund 50 Shops, Boutiquen, Dienstleister, Bars und Restaurants Kunden über das Smartphone ansprachen. Nun wurden die Ergebnisse der Gemeinschaftsaktion der Hochschule der Medien Stuttgart, des Stadtteils Durlach und der Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft ausgewertet. Ergebnis: Von 5.409 versendeten Nachrichten wurden über 30 Prozent gelesen und 877 Transaktionen ausgelöst. 1.600 Menschen nahmen an dem Projekt teil, die Hälfte der Händler bewertete die Aktion als Erfolg. (sg)

comments powered by Disqus