INTERNET WORLD Business





SNAPCHAT

Fotos dürfen bleiben

Snapchat weicht seinen Markenkern auf

Ein Alleinstellungsmerkmal von Snapchat gegenüber anderen Messengerdiensten ist seine Vergänglichkeit: Fotos und Videos, die Nutzer hochladen, werden automatisch nach 24 Stunden gelöscht. Doch mit der neuen Funktion „Memories“. können Fotos und Videos künftig dauerhaft abgespeichert und erneut hochgeladen werden. Bislang war das nur über technische Umwege oder via Screenshot möglich. Der User bekam allerdings eine Nachricht, sobald ein anderer Nutzer einen Screenshot von dessen Content angefertigt hatte. (hvr)

comments powered by Disqus