INTERNET WORLD Business





ALIBABA

Mit VR-Brille auf Shoppingtour

Alibaba eröffnet Ende August virtuellen Showroom

Im E-Commerce kommt Virtual Reality schon länger zum Einsatz, nun will auch Alibaba seinen Kunden virtuelle Shopping-Erlebnisse ermöglichen. Dazu launcht die Plattform Ende des Jahres einen virtuellen Store. Rund 400 Millionen Usern will Alibaba so die Möglichkeit bieten, in Stores auf der ganzen Welt einzukaufen, berichtet das Portal „Internet Retailer“. Mithilfe einer VR-Brille oder eines VR-Helms sollen sich User virtuell durch die Läden bewegen und einkaufen können

Dafür hat Alibaba angekündigt, zum Ende des Monat einen Showroom zu launchen. Noch vor Ablauf dieses Jahres will der E-Commerce-Riese dann mit einem großangelegten Rollout aufwarten. (lm)

comments powered by Disqus