INTERNET WORLD Business





KOOPERATION

Visa öffnet Paypal den Weg zu Ladenkassen

Der Online-Bezahldienst Paypal will über eine Partnerschaft mit Visa auch ins Geschäft an den Ladenkassen vorstoßen. Mit dem Deal sollen Paypal-Kunden an Terminals bezahlen können, die auch kontaktlose Zahlungen mit Visa-Karten unterstützen – zunächst aber nur in den USA.

Über die Zusammenarbeit mit dem Kreditkartenunternehmen konkurriert Paypal unter anderem mit Apple Pay und Samsung Pay. Außerdem beenden beide Firmen durch die Kooperation einen jahrelang schwelenden Konflikt. Visa kritisierte, dass Paypal Kunden dazu verleite, ihre Accounts mit dem Online-Bankkonto statt der Kreditkarte zu verbinden. (dpa)

comments powered by Disqus