INTERNET WORLD Business





Martin J. Grosse

Microsoft Deutschland,Unterschleißheim

Als Nachfolger von Robert Kämper ist Martin J. Grosse künftig für die Marketingaktivitäten von Microsoft Deutschland verantwortlich. Der 45-Jährige, der seit April 2014 als Marketing Director Mobile Devices & Services beschäftigt war, wurde zum neuen Chief Marketing Officer des Konzerns befördert. In seiner Position berichtet der 45-Jährige, der zuvor unter anderem als Marketing Director bei Nokia gearbeitet hatte, an Klaus von Rottkay, den General Manager Marketing & Operations sowie Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland. Die Gründe für Kämpers Ablösung sind bislang nicht bekannt.

www.microsoft.com/de

comments powered by Disqus