INTERNET WORLD Business





CURATED SHOPPING

Christ setzt auf Kisura

Das Curated-Shopping-Start-up für Frauen, Kisura, erweitert sein Sortiment um Schmuck und kooperiert dafür mit der Juwelierkette Christ. Insgesamt können die Styleberater aus dem Sortiment von Christ mit passendem Schmuck jedes Outfit für die Kundin komplettieren. Die Preisspanne richtet sich dabei nach Budget und Qualitätswunsch der Kundin. Im Angebot sind ausgewählte Kollektionsstücke wie Ringe, Armreifen und Halsketten von über 27 Marken. „Wir möchten für unsere Kunden überall verfügbar sein, und Curated Shopping ist im Rahmen einer ganzheitlichen Onmichannel-Strategie eine wichtige Erweiterung“, begründet Alexandra Podeanu, Geschäftsleitung E-Commerce von Christ, die Zusammenarbeit. (dz)

comments powered by Disqus