INTERNET WORLD Business





World Wide Web: Glücklos mit On-demand-Wäsche

WASHINGTON / USA

Glücklos mit On-demand-Wäsche

https://www.getwashio.com/

On-demand-Dienstleistungen sind ein schweres Geschäft: Hohe Kosten und niedrige Margen verlangen ein schnelles Wachstum. Nach den Haushaltshelfern Homejoy und der Autovermietung Flying Cars hat jetzt Washio aufgegeben: Der Wäschedienst startete 2013, warb knapp 17 Millionen US-Dollar Risikokapital an und bot einen Wäschedienst samt Abholung an. Neben knappen Margen kämpfte Washio auch gegen viel Konkurrenz: Noch aktiv sind Flycleaners, Cleanly und Rinse. (vs)

comments powered by Disqus