INTERNET WORLD Business





MUSIK-STREAMING

Spotify verzeichnet starken Zuwachs

In fünf Monaten zehn Millionen Abos verkauft

Das Wachstum der Nutzerzahlen beim Musik-Streaming-Dienst Spotify hält an: CEO Daniel Ek verkündete in einem Tweet, dass jetzt 40 Millionen Nutzer als zahlende Abonnenten registriert sind. Damit ist das schwedische Unternehmen in den letzten Monaten rasant gewachsen. Im März 2016 hatte Spotify noch stolz verkündet, die 30 Millionen Nutzer-Marke erreicht zu haben. Somit sind in den vergangenen fünf Monaten zehn Millionen Nutzer neu dazugekommen. Zum Vergleich: Apples Musikdienst Apple Music verzeichnet aktuell 17 Millionen Abonnenten, ist allerdings erst im Sommer 2015 gestartet.

Unterdessen wurde bekannt, dass der langjährige Geschäftsführer von Spotify in Deutschland, Stefan Zilch, das Unternehmen verlässt. (skr)

comments powered by Disqus