INTERNET WORLD Business





Amazon Locker: Was andere schreiben

Die Befürchtung, dass die etablierten Paketdienste wie DHL, GLS, DPD, Hermes und andere aus dem Markt verdrängt werden, ist unbegründet. Dazu reichen die bislang erkennbaren Aktivitäten von Amazon in der Logistik bei Weitem nicht aus. Allerdings tut diesen Playern jedes einzelne Paket, das Amazon selber liefert, weh. Sie sind gefordert, der Herausforderung von Amazon in der Logistik mit Qualität, Service auf hohem Niveau und eigenen Innovationen entgegenzutreten.

Das Gesamtvolumen an Paketen, das Amazon jeden Tag zustellen muss, ist so gewaltig, dass das in absehbarer Zeit nicht ohne DHL, DPD und andere Dienste zu bewerkstelligen ist. In den USA sind Amazon Lockers durchaus beliebt. Aber sie sind nur eine zusätzliche Möglichkeit, Pakete abzuliefern und werden nie Möglichkeiten ersetzen wie die Hauszustellung.

Das Angebot [Amazon Locker an Shell-Tankstellen] passt gut in unser Konzept, Kunden mit attraktiven Dienstleistungen das Leben ein wenig einfacher und bequemer zu machen. Der Kunde kann seine Bestellung bei Amazon bequem von überall aus aufgeben und die Ware dann unkompliziert an den Lockern abholen, wann immer es ihm passt.

Weitere Bilder
comments powered by Disqus