INTERNET WORLD Business





Kampf um die Führung

Unternehmensberatungen machen den Digital-Agenturen Konkurrenz

Wo ergeben sich neue Geschäftsfelder? Wo entstehen neue Konkurrenten? Und wie können wir zukunftssichere Strategien entwickeln? Im Zuge der digitalen Transformation sehen sich Unternehmen mit zahlreichen Fragen konfrontiert, die sie nicht allein beantworten können. Klassische Unternehmensberater profitieren von dieser Unsicherheit. Ein Großteil ihres Neugeschäfts kommt von Kunden, die auf dem Weg der Digitalisierung Unterstützung benötigen. Ihre Leistung umfasst mittlerweile auch das digitale Marketing. Damit aber treten sie in Konkurrenz zu den Digital-Agenturen.

„Die Beratungsfirmen haben erkannt, dass unser hochdynamischer Markt die Wachstumsraten der etablierten Beratungsdienstleistungen übersteigt“, sagt Anke Herbener vom Digitalverband BVDW. Die Strategieberater geben andere Gründe für ihr Engagement in dem neuen Geschäftsfeld an. Sie verweisen auf die Schlüsselrolle, die dem Marketing beim Transformationsprozess zukommt. McKinsey-Manager Jesko Perrey: „Digitales Marketing muss als Teil der Digital-Strategie gesehen werden.“

Mehr zum Kampf um die Führungsrolle im Marketing lesen Sie ab Seite 8.

comments powered by Disqus