INTERNET WORLD Business





ARZNEIMITTELVERSAND

Preisbindung gekippt

Der Europäische Gerichtshof hat die Preisbindung für rezeptpflichtige Medikamente in Deutschland für rechtswidrig erklärt. Die Festlegung einheitlicher Abgabepreise beschränke den freien Warenverkehr in der EU, heißt es in dem Urteil.

Die Entscheidung dürfte die Marktposition ausländischer Versandapotheken stärken. Geklagt hatte die niederländische Online-Apotheke Doc Morris, die deutschen Parkinson-Kranken Rabatte einräumen wollte. (fk)

comments powered by Disqus