INTERNET WORLD Business





TWITTER-ÜBERNAHME

Salesforce ist raus

Bis Ende Oktober 2016 wollte der Kurznachrichtendienst Twitter einen Käufer präsentieren. Ein paar Wochen lang war der Cloud-CRM-Spezialist Salesforce im Gespräch. Nun ist eine Übernahme jedoch offiziell vom Tisch: Twitter sei einfach nicht der richtige Partner. So drückt sich Salesforce-Chef Marc Benioff im Interview mit der „Financial Times“ aus. Der Twitter-Aktienkurs gab anschließend um über drei Prozent nach. Apple, Disney und Google hatten bereits zuvor abgesagt. (skr)

comments powered by Disqus