INTERNET WORLD Business





Sex-Gate im Apple-Store

BRISBANE / AUSTRALIEN

Sex-Gate im Apple-Store

http://bit.ly/2e3csON

In Brisbane sollen angeblich Mitarbeiter des dortigen Apple-Stores Bilder von den Geräten ihrer Kundinnen gestohlen und anschließend sexistischen Unfug damit getrieben haben. Apple hat die unappetitlichen Vorfälle bislang dementiert, allerdings wurden nach Presseberichten vier Verkäufer entlassen. Außerdem hat sich der zuständige Datenschutzbeauftragte in die Ermittlungen eingeschaltet. (fk)

comments powered by Disqus