INTERNET WORLD Business





QUARTALSBILANZ

Milliardengewinne für Google

Mit Suchanzeigen verdient Google am moisten

Die Stärke von Google im Internet-Geschäft hat seinem Mutterkonzern Alphabet im vergangenen Quartal erneut deutliche Zuwächse bei Umsatz und Gewinn beschert: Die Umsätze stiegen im Jahresvergleich um ein Fünftel auf 22,45 Milliarden US-Dollar. Der Gewinn kletterte um gut 27 Prozent auf 5,06 Milliarden US-Dollar, wie Alphabet mitteilte. Die Aktie legte nachbörslich zu, weil die Zahlen über den Erwartungen der Börsianer lagen.

Die Werbeerlöse von Google bleiben dabei die tragende Säule des gesamten Alphabet-Geschäfts. Sie stiegen um 18 Prozent auf 19,8 Milliarden US-Dollar. Google verdient nach wie vor das meiste Geld mit Klicks auf Anzeigen im Umfeld der Internet-Suche. (sg)

comments powered by Disqus