INTERNET WORLD Business





Die angereicherte Welt

Deutschland muss die Möglichkeiten, die Augmented Reality bietet, ausnutzen

„Die Einsatzfelder von Augmented Reality gehen weit über Entertainment hinaus“

Prof. Dr. Stefan Heng Duale Hochschule Baden-Württemberg www.dhbw-mannheim.de

Erweiterte Realitäten, namentlich Augmented Reality und Virtual Reality, drängen verstärkt in den Fokus der breiten Öffentlichkeit. Dies zeigen der Hype um das Smartphone-Spiel Pokémon Go und auch aktuelle „Tatort“-Folgen, in denen virtuelle Assistenten und Cyberbrillen eine Rolle spielen.

Grundsätzlich ist die Idee der erweiterten Realitäten keinesfalls neu. Spätestens seit den 1950er-Jahren beschäftigen sich Ingenieure intensiv mit diesem Forschungsfeld. Die Wissenschaft verortet Augmented Reality und Virtual Reality im sogenannten Realitäts-Virtualitäts-Kontinuum als Mixed Reality oder Enhanced Reality – also vermischte oder erweiterte Realität. Im Gegensatz zu Virtual Reality, bei der der Nutzer umfänglich in eine virtuelle Welt eintaucht, wird bei Augmented Reality die reale Welt lediglich um zusätzliche Information angereichert.

Ein Ansatz, um Komplexität beherrschbar zu machen

Wird Augmented Reality oder auch Virtual Reality allein mit Pokémon Go oder der Google-Datenbrille Glass gleichgesetzt, provoziert dies nachvollziehbare Befürchtungen hinsichtlich der Verletzung unserer Privatsphäre. Allerdings ist diese Interpretation von erweiterter Realität fälschlich verengt.

Tatsächlich steht insbesondere Augmented Reality für einen umfassenden Ansatz, der das Ziel der Beherrschung der Komplexität verfolgt. Um dies zu erreichen, reichert Augmented Reality die real existierende körperliche Welt mit Informationen an, die situativ essenziell sind. So kanalisiert und priorisiert es die überbordenden Informationsflüsse.

Dementsprechend gehen die Einsatzfelder von Augmented Reality weit über das pure Entertainment hinaus bis hin zu den Bereichen Bildung und Industrie 4.0. Damit die verlockenden Potenziale aber auch realisiert werden, braucht es bald Antworten auf drängende Fragen: vom Datenschutz bis hin zu Netzausbau und Finanzierung. So sollte ein international anerkannter Rechtsrahmen durchgesetzt werden, der festlegt, wo die Grenzen für die Nutzung personenbezogener Daten liegen.

Technisch besteht speziell in Deutschland die Herausforderung, dass es bislang kein hinreichend umfangreiches, leistungsfähiges Breitbandnetz gibt, das die enormen Datenströme adäquat unterstützt. Darüber hinaus braucht Deutschland auch eine gesellschaftliche Kultur, die die Chancen von technischen Innovationen gebührend anerkennt. Bei dieser Arbeit an der gesellschaftlichen Grundhaltung sind neben der Politik sicherlich auch Schulen und Hochschulen jeglicher Ausprägung gefragt.

Eklatante Lücke zwischen Forschung und Markterfolg

Schließlich muss zudem die eklatante Lücke zwischen dem beachtlichen Forschungserfolg deutscher Einrichtungen und dem nachrangigen Markterfolg deutscher Unternehmen angegangen werden. Hier braucht es dringend auch eine Förderung des Markts für Wagniskapital.

Abschließend ist zu betonen: Gerade für Deutschland mit seiner intensiven Verknüpfung im internationalen Handel und seiner alternden Bevölkerung ist es wichtig, bei modernen Technologien als Hersteller, aber auch als Anwender vorn dabeizubleiben. Demnach ist es essenziell, die Gelegenheit beim Schopfe zu packen und die überaus vielversprechenden Möglichkeiten von Augmented Reality und Virtual Reality auch hierzulande auszunutzen.


Was andere schreiben

Pokémon Go ist wirklich das perfekte Spiel für Augmented Reality. Diese Technik ist der Nachfolger im Geiste des Smartphones, wie wir es heute kennen und schätzen. Und am Ende, so glaube ich, wird sie unser Leben verbessern.

Werbungtreibende haben die Chance, Kunden sowohl die Produkte als auch die Emotionen zu vermitteln, die sie verkaufen. Trotz der bislang noch sehr begrenzten Verbreitung von Virtual und Augmented Reality sind diese Erfahrungen so fesselnd, dass sie sich sehr schnell viral verbreiten können.

Bei Augmented Reality geht es nicht um Hardware, Software, Leistung oder ein bestimmtes Gerät, sondern um Erlebnisse und die menschliche Wahrnehmung. Experience-Design ist schwer zu verstehen, aber es wird der Schlüssel zum Erfolg von Augmented Reality sein. Ich benutze ungern den Begriff Disruptionspotenzial, aber das ist es, was AR kann, und was andere Computer-Technologien nicht können.

Weitere Bilder
comments powered by Disqus