INTERNET WORLD Business





Luka Poetsch-Schuchard

Neobooks, Berlin

Als Head of Neobooks leitet nun Luka Poetsch-Schuchard die Self-Publishing-Plattform der Holtzbrinck-Tochter Neopubli GmbH. Sie arbeitete bisher als Portalmanagerin für das Berliner Unternehmen und folgt in ihrer neuen Position auf Juliane Reichwein, die sich künftig neuen Aufgaben in Hamburg widmen will.

www.neobooks.com

comments powered by Disqus