INTERNET WORLD Business





BLACK FRIDAY

Rekordumsätze für Online-Handel

Über 1,4 Mio. Produkte an einem Vormittag

Amazon hat bereits am Vormittag des Black Friday (25.11.) seinen eigenen Umsatzrekord geknackt. Bis 12 Uhr waren mehr als 1,4 Millionen Produkte auf dem Online-Marktplatz verkauft worden, womit dies der bislang erfolgreichste Freitagvormittag aller Zeiten für den E-Commerce-Riesen war. Foto: EU

Auch der darauf folgende Cyber Monday bescherte dem Online-Handel Top-Umsätze. Nach Schätzungen der Marktforschungsfirma Adobe Digital Insights (ADI) gab die US-Kundschaft am Montag den Rekordwert von 3,4 Milliarden US-Dollar im Internet aus, was einem Plus von über zehn Prozent verglichen mit dem Vorjahreszeitraum entspricht. Die Prognose des Analysehauses hatte bei 3,1 Milliarden US-Dollar gelegen.

Insgesamt sollen sich von Donnerstag bis Sonntag etwa 154 Millionen Kunden am Kaufrausch beteiligt haben, nach 151 Millionen im Vorjahr. Für Deutschland stehen detaillierte Zahlen noch aus. (sg/lm)

comments powered by Disqus