INTERNET WORLD Business





Matthew Dean

Cyberport, Dresden

Zum Februar 2017 wird Matthew Dean neuer Geschäftsführer für Einkauf, Produktmanagement und Logistik bei der Cyberport GmbH in Dresden. Er ergänzt damit die Geschäftsführung, zu der bereits Helmar Hipp und László Kovacs gehören. Der bisherige interimistische Geschäftsführer Joachim Kürten, der seit März 2016 den Bereich Einkauf verantwortet, verlässt das Unternehmen vereinbarungsgemäß Ende Dezember.

Nachfolger Dean kommt von Amazon S.à.r.l., bei der er seit 2011 als General Manager in verschiedenen Produktkategorien tätig war. Davor hatte der 50-Jährige in Seattle bei Amazon.com gearbeitet.

www.cyberport.de

comments powered by Disqus