INTERNET WORLD Business





YOUTUBE

Milliarden für Musik

Die Video-Plattform Youtube hat 2016 über eine Milliarde US-Dollar an die Musikindustrie ausgeschüttet. Das berichtet der Googlewatchblog. Das Geld stammt aus Werbegeldern – Youtube erwirtschaftet jährlich mehrere Milliarden US-Dollar durch Werbeerlöse. Die Einnahmen gehen zu einem Großteil an die Youtuber und Rechteinhaber. Die meisten Einnahmen werden automatisch aus dem Content-ID-System generiert, das Lieder selbstständig erkennt und dann – wenn vom Rechteinhaber gewünscht – Werbebanner schaltet. Youtube ist eine der wichtigsten Einnahmequellen von Google und erwirtschaftet jährlich mehrere Milliarden US-Dollar durch Werbeerlöse. (sg)

comments powered by Disqus