INTERNET WORLD Business





Patrick Gottesleben / Timo Weigert / Paul Weber

Vedes, Nürnberg

Die Spielwarenhändler-Verbundgruppe Vedes bündelt die Bereiche Marketing, Digitalisierung sowie Research unter Führung von Patrick Gottesleben, der seit 1. Dezember 2016 neuer Bereichsleiter ist. Der 40-Jährige kommt vom Marketingunternehmen Boost Group, bei dem er als Sales Director für Deutschland, Österreich und Ungarn tätig war. Er ist bei Vedes künftig direkt dem Vorstand unterstellt und soll vor allem die Vernetzung der Händlerstruktur vorantreiben. Unterstützung erhält er dabei von Timo Weigert. Der 28-Jährige ist bei Vedes für die Digitalisierung zuständig. Bislang war er Geschäftsführer von Ascara Software. Darüber hinaus verantwortet Paul Weber künftig sämtliche Verkaufsaktivitäten der Verbundgruppe. Der 52-Jährige kümmert sich als Bereichsleiter Vertrieb um Online, Mitgliederbetreuung und das Key Account Management Lebensmitteleinzelhandel.

www.vedes.de

comments powered by Disqus